Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub am Ufer des Lech in Lechbruck

Blick auf den idyllischen Ort Lechbruck am See.

Blick auf den idyllischen Ort Lechbruck am See. 1)

Die Gemeinde Lechbruck am See ist mit ihren rund 2500 Einwohnern ein ideales Ziel für alle Urlauber, die eine wunderschöne Natur und eine eher beschauliche Atmosphäre lieben. Direkt am nördlichen Ufer des Lech gelegen, bietet der ländlich geprägte Ort vielfältige Freizeitmöglichkeiten für jeden Geschmack.

So haben hier in den Sommermonaten vor allem das Wandern, Radfahren und der Wassersport eine hohe Bedeutung, während in den kalten Monaten meist sehr gute Wintersportbedingungen vorliegen. Auf Golffans wartet eine moderne 18-Loch-Golfanlage und auch Pferdefreunde haben in Lechbruck viele Möglichkeiten, den Reitsport auszuüben.

Lechbruck am See liegt auf einer Höhe von 737 Metern und zeichnet sich durch eine herrlich klare und gesunde Luft aus. Die Gemeinde gehört zum Landkreis Ostallgäu und bietet ihren Gästen für einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub selbstverständlich sehr gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Lechbruck am See

Entdecken & Lernen

Lechbrucker Flößermuseum

In einem uralten und wunderschönen Flößeranwesen ist das Lechbrucker Flößermuseum untergebracht, das einen sehr lebendigen und interessanten Eindruck von dem einstigen entbehrungsreichen Leben der Flößerfamilien vermittelt. Die detailgetreue und sehr liebevoll gestaltete Ausstattung mit den zahlreichen faszinierenden Exponaten begeistert die ganze Familie und ist ein tolles Ziel. Spezielle Kultur- und Kinderführungen geben allen großen und kleinen Gästen zusätzlich wissenswerte Informationen.

Wandern

Der Lech-Erlebnisweg

Dieser Wanderweg begeistert einfach jeden! Tolle Stationen laden entlang des „Oberen Lechsees“ zum Anschauen, Mitmachen und Verweilen ein. Einige Beispiele sind ein spannender Kinderspielplatz, ein einzigartiges Biotop, ein Stelzenweg sowie eine moderne Kneippanlage. Wer nach der Wanderung gerne eine Pause einlegen möchte, kann es sich auf den gemütlichen Landschaftsliegen aus Holz bequem machen!

Kunst & Glaube

Kirchen in Lechbruck

Die Gemeinde verfügt über zwei wunderschöne Kirchen, die von Urlaubern gerne und häufig besucht werden. Da ist zum einen die katholische Pfarrkirche „Mariä Heimsuchung“, die noch aus dem Jahre 1790 stammt und wertvolle Reliefs beherbergt. Etwas außerhalb befindet sich die barocke Wendelinskirche, die in ihrer bewegten Vergangenheit lange Zeit das Ziel von Wallfahrten war.

Bildnachweis: 1) Oliver Nürnberger / wikipedia.de