Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub in der idyllischen Gemeinde Maierhöfen

Blick auf Maierhöfen im Westallgäu.

Blick auf Maierhöfen im Westallgäu. 1)

Maierhöfen ist eine kleine und sehr idyllisch gelegene Gemeinde im Landkreis Lindau (Bodensee). Bis zum Jahre 1805 gehörte sie noch zu Österreich, nach den Friedensverträgen von Brünn und Preßburg wurde sie offiziell Bayern zugesprochen. Eingebettet zwischen bewaldete Hügel bietet die liebliche Landschaft beste Voraussetzungen für Entspannung und Erholung.

Ob sommerliche Wanderungen, Viehscheid im goldenen Herbst oder Wintersportvergnügen: Maierhöfen ist in Sachen Urlaub ein echter Geheimtipp, denn die Freizeitmöglichkeiten sind äußerst vielfältig, trotzdem hat die Gemeinde ihren malerischen und ruhigen Charme noch nicht verloren.

Zauberhaft gelegene Ferienwohnungen und Ferienhäuser garantieren zudem einen unbeschwerten und ganz und gar individuellen Urlaub. Von Maierhöfen aus lassen sich außerdem wunderbare Ausflüge unternehmen, so beispielsweise ins nah gelegene Isny.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Maierhöfen

Seen & Gewässer

Naturwunder Eistobel

So überschaubar und malerisch die Gemeinde Maierhöfen auch ist: Hier gibt es dennoch das vielleicht faszinierendste Naturwunder Bayerns zu sehen. Tosende Wasserfälle, mächtige Strudel, bizarre Felsen und mächtige Gesteinsblöcke prägen den einzigartigen Eistobel. Das Naturschutzgebiet durchzieht ein 3,5 Kilometer langer Pfad, der eine gefahrlose Besichtigung ermöglicht und auf eine unvergessliche Entdeckungstour einlädt. Seltene Tier- und Pflanzenarten sind in diesem urwüchsigen und wildromantischen Gebiet beheimatet, Schnee und Eis verwandeln den Eistobel im Winter zudem in eine herrliche Märchenwelt.

Kunst & Kultur

Skulpturenweg Maierhöfen

Im Jahre 2006 wurde in Maierhöfen ein wohl einmaliger Rundweg geschaffen: Rund 20 reizvolle Kunstwerke wurden entlang des Wanderweges aufgestellt und laden seitdem zum Staunen und Bewundern ein. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht nur auf Holz, Stein und Metall, sondern auch auf Literatur. Die zwölf wunderschönen Textstelen mit den lyrischen Werken regen zum Nachdenken an und machen aus der Wanderung ein ganz besonderes Erlebnis.

Natur Alpin

Der Iberg

Der 960 Meter hohe Iberg ist vom Ortsteil Riedholz aus gut zu erreichen und ein beliebtes Wander- und Skigebiet. Am Nordwesthang befinden sich zwei moderne Skilifte, die in den Wintermonaten stark frequentiert werden, ein sogenannter Babylift für die ganz kleinen Gäste ab etwa vier Jahren ist ebenfalls vorhanden.

Bildnachweis: 1) AndreasPraefcke / Bene16 / wikipedia.de