Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub in der Alpenstadt des Jahres 2005 – Sonthofen

Umgeben von einem grandiosen Alpenpanorama liegt die Stadt Sonthofen landschaftlich sehr reizvoll.

Umgeben von einem grandiosen Alpenpanorama liegt die Stadt Sonthofen landschaftlich sehr reizvoll. 1)

Sonthofen wurde völlig zu Recht im Jahre 2005 zur Alpenstadt des Jahres ernannt. Der beliebte Ferienort am nördlichen Rand der Allgäuer Alpen zeichnet sich durch eine malerische Landschaft, eine außerordentliche Gastfreundschaft und zahllose Freizeitmöglichkeiten aus.

Das Besondere: Ein Urlaub in Sonthofen ist zu jeder Jahreszeit ein herrliches Erlebnis, denn egal, ob Sommerzeit oder knackige Kälte im Winter, hier verspricht jeder Tag Erholung und Entspannung pur!

Und auch als Ausgangspunkt für wunderschöne Ausflüge ist Sonthofen hervorragend geeignet, denn schließlich sind es beispielsweise bis zum Bodensee lediglich 40 Kilometer. Wer hier seine Ferien verbringt, kann sich in den besonders liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und Ferienhäusern rundum wohlfühlen, denn die Einheimischen sind für ihre Herzlichkeit gegenüber Urlaubern schon lange bekannt. Ob Familie mit Kindern oder Senioren: In Sonthofen fühlt sich jeder daheim!

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sonthofen

Entdecken & Lernen

Ökokurpark Sonthofen

Eine Besonderheit ist dieser Kurpark auf jeden Fall, denn er wurde unter ökologischen Gesichtspunkten angelegt und begeistert durch eine Vielzahl an einheimischen Pflanzen, Sträuchern und Gehölzen. Außerdem gibt es zahlreiche interessante Schautafeln, auf denen der Besucher viel Wissenswertes über die regionale Flora erfahren kann. Ein wunderschönes Feuchtbiotop gehört ebenfalls zu diesem einmaligen Kurpark.

Kunst & Kultur

Die „Alte Schule“ Sonthofen

Die „Alte Schule“ ist eines der schönsten und ältesten Gebäude in Sonthofen und stammt aus dem 16. Jahrhundert. Zunächst diente es als Korn- und Waaghaus, später beherbergte es sogar für eine gewisse Zeit die Feuerwehr. Erst ab dem Jahre 1821 wurde das Gebäude als Schule genutzt, ab 1919 fungierte es dann als Rathaus. Die „Alte Schule“ befindet sich am Ende der Fußgängerzone und fällt vor allem durch die herrlichen Giebelmalereien auf.

Natur erleben

Naturerlebnis Starzlachklamm

Wildromantisch und sehr faszinierend: So beschreiben die meisten Besucher ihre Entdeckungstour durch die Starzlachklamm, die vom Ortsteil Winkel aus ganz bequem erreicht werden kann. Vom Frühjahr bis zum Herbst ist sie täglich geöffnet, die schmalen, aber gut gesicherten Wege führen vorbei an tosenden Wassermassen und bizarren Felsen. Übrigens: Wenn sich nach Beendigung der Tour der Hunger meldet, wartet der Klammwirt schon mit einer herzhaften Allgäuer Brotzeit!

Bildnachweis: 1) LoKiLeCh / wikipedia.de