Urlaub im Luftkurort Arrach

Haus der Tourist-Info auf dem Dorfplatz in Arrach. 1)

Der Luftkurort Arrach im Landkreis Cham ist durch seine malerische Lage im Bayerischen Wald ein beliebtes Urlaubsziel für Jung und Alt. Obwohl der Ort nur etwa 2600 Einwohner zählt, kommt hier ganz sicher keine Langeweile auf, denn die Freizeitmöglichkeiten sind vielfältig und es finden zu jeder Jahreszeit reizvolle Veranstaltungen statt. Die klare und gesunde Luft trägt außerdem dazu bei, dass sich der Urlaub in Arrach positiv auf das körperliche Wohlbefinden auswirkt.

Die behaglichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind meist in einem sehr schönen bayerischen Stil eingerichtet und bieten den Gästen jeden Komfort. In den gemütlichen Cafés und Gaststätten können die Urlauber nach einer ausgiebigen Wanderung durch die herrliche Natur eine erholsame Pause einlegen und die herzhafte bayerische Küche genießen.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Arrach

Kunst & Kultur

Bayerwald-Handwerksmuseum

Ein sehr beliebtes Ziel für Feriengäste ist das faszinierende Bayerwald-Handwerksmuseum. Hier können noch die ganz alten Handwerksberufe wie beispielsweise Besenbinder, Zündholzhobler oder Drechsler hautnah erlebt werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der Schnapsherstellung, die mit etwa 2000 historischen Exponaten eindrucksvoll dargestellt wird. Angeschlossen an das Museum ist ein sehr uriges und rustikales Café, wo nicht nur deftige Brotzeiten und delikate „Schnapserl“ serviert werden, sondern auch hausgemachte köstliche Kuchen.

Spaß im Park

Seepark in Arrach

Eine herrliche Freizeitoase ist der Seepark in Arrach. Bunte Gummiboote und Flöße im Piraten-Look, ein spannender Abenteuerspielplatz mit Seilrutsche sowie ein einladender Kiosk mit herrlicher Terrasse: Besonders im Sommer ist der Seepark natürlich gut besucht. Aber auch in der kalten Jahreszeit wird den Besuchern einiges geboten: Von der See-Weihnacht bis hin zu „Dance on Ice“ dürfen sich die Urlauber auf einen abwechslungsreichen Veranstaltungskalender freuen.

Naturpark

Moorpark – Der Naturpark lädt ein

Ein echtes Highlight für Naturfreunde ist der Moorpark. Dieser Naturpark begeistert durch einen sehr herben Charme und lädt zu atemberaubenden Erkundungstouren ein. Besonders beliebt sind die regelmäßigen Moorwanderungen und Führungen, bei denen der Gast viele spannende Informationen über diese weltweit einzigartige Landschaft erhält. Für kleine Forscher wird sogar ein Moorquiz angeboten, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Das Moor-Gebiet hat eine Größe von zwölf Hektar und steht unter Naturschutz.

Bildnachweis: 1) Konrad Lackerbeck / wikipedia.de