Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub im malerischen Ort Grafenau

Winterparadis Grafenau - der schöne Ort bietet Urlaubern eindrucksvolle Motive. 1)

Winterparadis Grafenau – der schöne Ort bietet Urlaubern eindrucksvolle Motive. 1)

Grafenau, die älteste Stadt im Bayerischen Wald, erhielt bereits im Jahre 1376 die Stadtrechte. Zu dieser Zeit spielte der malerische Ort im Salzhandel eine große Rolle. Noch heute erinnert das jährliche Säumerfest an diese bewegte Vergangenheit. Wer Urlaub in Grafenau macht, wird vor allem von der atemberaubenden Landschaft begeistert sein: Schließlich liegt das Städtchen direkt am Nationalpark Bayerrischer Wald. Eingebettet in die wunderschöne Natur finden Feriengäste viel Ruhe und Erholung in einer der gemütlichen Ferienwohnungen oder in einem geschmackvollen Ferienhaus.

Vor vielen Jahren war in den umliegenden Wäldern der Braunbär heimisch. Noch heute hat dieses imposante Tier eine wichtige Bedeutung in Grafenau: beispielsweise als Wappentier, aber auch in einem faszinierenden Freigehege, in dem die Bären quicklebendig herumtollen und von Besuchern bewundert werden. Kein Wunder also, dass Grafenau den Beinamen „Bärenstadt“ trägt.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Grafenau

Ruhe & Entspannung

Kurpark Grafenau

Mitten im Zentrum der Stadt befindet sich ein herrlicher Kurpark mit weitläufigen Spazierwegen, einer Kneippanlage und einem malerischen See. Für aktive Urlauber gibt es hier sogar Asphaltstockbahnen, einen Skaterpark und eine Minigolfanlage. Auf die kleinen Gäste wartet ein toller Spielplatz, während sich die „Großen“ auf den zahlreichen Ruhebänken eine Pause gönnen. Die Wege im abwechslungsreich gestalteten Park sind auch für Kinderwagen gut geeignet.

Spiel & Spass

Sommerrodelbahn „Bärenbob“

Ein herrlicher Spaß für Groß und Klein ist die rasante Sommerrodelbahn „Bärenbob“. Nachdem die Gäste zunächst mit ihrem Bob rund 100 Meter bergauf gezogen werden, geht es dann durch atemberaubende Kurven und über spektakuläre Jumps ins Tal. Natürlich gibt es auch eine ganz gemütliche Teilstrecke, die zum Erholen und Bewundern der Landschaft einlädt. Nach der aufregenden Fahrt trifft sich dann die ganze Familie auf der einladenden Sonnenterrasse „Zur Rodelhüttn“.

Action & Spass

Grafenauer Eishalle

In den kalten Monaten hat die Grafenauer Eishalle Hochsaison: Eislaufen, Eisstockschießen oder eine ausgelassene Eislaufdisco: Ab Ende Oktober ist hier immer etwas los! Wer keine Schlittschuhe dabeihat: Kein Problem, selbstverständlich stehen zum Ausleihen viele verschiedene Größen bereit! Für Urlaubsgäste bietet die Touristinformation ein separates und sehr spannendes Eisstockschießen unter Anleitung an!

Bildnachweis: 1) Bernd Peters / pixelio.de