Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub in Neuschönau ist Erholung mit allen Sinnen

Blick ins Tal von Neuschönau.

Blick ins Tal von Neuschönau. 1)

Denn der herrliche Ferienort im Landkreis Freyung-Grafenau hat für Jung und Alt unendlich viel zu bieten! Rund 200 Kilometer gut ausgebaute und markierte Wanderwege, eine atemberaubend schöne Lage unmittelbar am Nationalpark Bayerischer Wald und viele abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten sind nur einige Gründe, warum der Urlaub in Neuschönau für jeden einfach unvergesslich ist.

Obwohl die malerische Gemeinde nur etwa 2300 Einwohner hat, laden das ganze Jahr über reizvolle Veranstaltungen zu geschmackvoller Unterhaltung und Spaß ein. Naturfilmfestival oder Theateraufführungen, Kinderfest oder stimmungsvoller Weihnachtsmarkt: In Neuschönau fühlt sich die ganze Familie wohl! Das liegt aber wohl auch an den komfortablen Ferienhäusern und Ferienwohnungen, in denen es sich die Gäste so richtig gemütlich machen können.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Neuschönau

Architektur

Baumwipfelpfad in Neuschönau

Der malerische Erholungsort hat einen echten Rekord zu verzeichnen: Hier gibt es den längsten Baumwipfelpfad der Welt! Auf einer Strecke von 1,3 Kilometern werden die Besucher für eine kurze Zeit quasi in eine andere Welt entführt. Highlight ist der 44 Meter hohe Baumturm, der nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur begeistert, sondern der auf seiner Plattform auch einen wahrhaft spektakulären Ausblick bietet. Sehr vorteilhaft: In 40 Meter Höhe befindet sich eine zweite Plattform, die sogar von Rollstuhlfahrern und mit dem Kinderwagen bequem erreicht werden kann.

Kunst & Kultur

Skulpturenpark Neuschönau

Auf Kunstfreunde wartet im Ortsteil Waldhäuser ein ganz besonderes Ausflugsziel: Der Skulpturenpark „Arche Heinz Theuerjahr“ ist frei begehbar und zeigt zahlreiche eindrucksvolle Arbeiten des bekannten Bildhauers Heinz Theuerjahr, der bis zu seinem Tod im Jahre 1991 hier gelebt hat. Alle Werke, die hier ausgestellt werden, wurden übrigens von der Familie des Künstlers zur Verfügung gestellt.

Wandern

Lusengipfel

Für Wanderer ist der 1373 Meter hohe Lusengipfel ein beliebter Anziehungspunkt. Die eindrucksvolle Kuppe aus Granitfels ist durch ihre außergewöhnliche Form von geologisch hoher Bedeutung. Etwas unterhalb des Gipfels wurde 1939 eine Schutzhütte erbaut. Sie wird bewirtschaftet und bietet sogar Übernachtungsmöglichkeiten. Winterurlauber wagen von diesem Punkt aus gerne die ausgedehnte Schlittenabfahrt über den sogenannten Winterweg.

Bildnachweis: 1) TomTom / pixelio.de