Startseite » Bayern Reisetipps » Artikel in der Kategorie "Sehenswürdigkeiten"

Sehenswürdigkeiten News & Nachrichten

Ostern im herrlichen Bayerischen Wald

In Sehenswürdigkeiten

Wenn der Bayerische Wald aus seinem Winterschlaf erwacht und die Wiesen mit den ersten zarten Blüten übersät sind, tut ein Aufenthalt an der frischen Luft so richtig gut.

Gerade die Feiertage rund um Ostern bieten optimale Voraussetzungen für einige erholsame Tage. Dann zeigt sich die Natur wieder von ihrer schönsten Seite, so dass Wanderungen, Radtouren und Spaziergänge zu einem herrlichen Erlebnis werden.

Ein Besuch im Wikingerdorf „Flake“ am Walchensee

In Sehenswürdigkeiten

Welcher junggebliebene Wickie-Fan kann sich nicht mehr an den zauberhaften Film „Wickie und die starken Männer“ erinnern, der vor wenigen Jahren unsere Kinos eroberte? Die wunderschöne Verfilmung von Michael „Bully“ Herbig wurde damals am Walchensee im Tölzer Land gedreht … und genau dort kann noch heute die Original-Filmkulisse besucht werden. Mehrere authentische Hütten sowie das imposante Wikingerschiff laden zu einer faszinierenden Reise in die Vergangenheit ein.

Sehenswertes Landshut – Immer eine Reise wert

In Orte & Gemeinden, Sehenswürdigkeiten

Wer einen Städtetrip plant, denkt meist automatisch an die bekannten Metropolen München, Nürnberg oder Regensburg. Dabei umfasst das Bundesland Bayern noch viel mehr sehenswerte Städte, die eine kleine Reise wert sind. Wie wäre es beispielsweise mit einer reizvollen Erkundungstour durch Landshut? Die niederbayerische Stadt hat für Touristen jede Menge zu bieten und begeistert durch viele historische Bauwerke und wunderschöne Parkanlagen!

Mit der „KönigsCard“ unterwegs in Bayern

In Kunst & Museen, Natur erleben, Sehenswürdigkeiten

Wer in den Regionen Tirol, Allgäu, Ammergauer Alpen und im sogenannten „Blauen Land“ (rund um Murnau am Staffelsee) seinen Urlaub verbringt, kann sich künftig mit der KönigsCard ganz besonders freuen. Denn mit der praktischen „KönigsCard„, einer elektronischen Gästekarte, kommen Urlauber nämlich ab sofort in den Genuss zahlreicher Gratis-Angebote. Ob Fahrt mit der Bergbahn, Eintritt ins Museum oder Besuch eines Freizeitbades: Die Karte umfasst insgesamt 250 kostenlose Freizeitaktivitäten und richtet sich an Gäste aller Altersgruppen.

Auf den Spuren des weißen Goldes

In Kunst & Museen, Orte & Gemeinden, Sehenswürdigkeiten

Bad Reichenhall und Salz: Diese beiden Begriffe sind wohl untrennbar miteinander verbunden. Schon vor Jahrhunderten wurde hier das kostbare weiße Gold gewonnen. Wer heute seinen Urlaub in Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land verbringt, begegnet noch überall den Spuren dieser bewegten Vergangenheit. Ein Besuch in der Alten Saline ist daher fast schon ein „Muss“!

Rosenheim: bayerisches Oberzentrum mit historischem Hintergrund

In Orte & Gemeinden, Sehenswürdigkeiten

Immer mehr Touristen zieht es inzwischen nach Rosenheim, der drittgrößten Stadt in Oberbayern. Die quirlige Metropole hat nämlich alles zu bieten, was sich der unternehmungslustige Urlauber in seinen Ferien wünschen kann.

Da ist zum einen natürlich der historische Max-Josefs-Platz, der von prachtvollen alten Bürgerhäusern umgeben ist. Er wurde mittlerweile zur Fußgängerzone umfunktioniert und begeistert mit seinen herrlichen Arkaden und Laubengängen. Hier lässt es sich nicht nur gemütlich bummeln: Es gibt hübsche Geschäfte, Straßencafés und ein romantisches gotisches Gewölbe, in dem eine Weinstube untergebracht ist.