Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub am nördlichen Bodenseeufer in Friedrichshafen

Die Promenade von Friedrichshafen lockt Besucher mit zahlreichen Cafés an.

Die Promenade von Friedrichshafen lockt Besucher mit zahlreichen Cafés an. 1)

Friedrichshafen in Baden-Württemberg ist durch die herrliche Lage am nördlichen Bodenseeufer nicht nur für unzählige Tagesausflügler ein beliebtes Ziel, sondern eignet sich auch perfekt für einen längeren Urlaub in einer der schönen Ferienwohnungen oder in einem Ferienhaus.

Schließlich zeichnet sich die schöne Stadt durch eine besondere Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten aus: Für jeden Geschmack gibt es hier ein passendes Angebot, so dass Jung und Alt auf ihre Kosten kommen. Das wunderschöne Umland ist zudem wie geschaffen für herrliche Wanderungen und Spaziergänge, denn Friedrichshafen liegt direkt an der „Oberschwäbischen Barockstraße“.

Geschichtlich wurde die Stadt hauptsächlich durch Ferdinand von Zeppelin geprägt. Der Graf ließ im späten 19. Jahrhundert die Produktion seiner bekannten Zeppeline hier errichten. Heute erinnert das interessante Zeppelin-Museum im ehemaligen Hafenbahnhof an diese bewegte Zeit.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Friedrichshafen

Kirche & Architektur

Schlosskirche Friedrichshafen

Das schönste und bedeutendste Bauwerk der Stadt ist die Schlosskirche, die zwischen 1695 und 1702 errichtet wurde. Ihre beiden Türme mit den auffallenden Zwiebeldächern sind jeweils 55 Meter hoch und prägen das Bild der Stadt. Obwohl die evangelische Kirche 1944 bei einem schweren Luftangriff erheblich beschädigt wurde, strahlt sie heute nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen wieder in neuem Glanz.

Architektur

Aussichtsturm am Hafen

Markantes Wahrzeichen der Hafeneinfahrt ist der imposante Aussichtsturm, der im Jahre 2000 eingeweiht wurde. Über insgesamt neun Ebenen führen die Treppen bis in eine Höhe von 22,5 Metern, wo die Gäste auf einer großen Aussichtsplattform einen grandiosen Panoramablick genießen können. Ein Aufzug ist zwar nicht vorhanden, dafür ist der Zugang aber kostenlos. Obwohl der Aussichtsturm ein eher schlichtes Design hat, hat er sich in den letzten Jahren zu einem echten Besuchermagneten entwickelt.

Kunst & Kultur

Dornier-Museum Friedrichshafen

Das moderne Dornier-Museum wurde erst im Sommer 2009 eröffnet und zeigt rund 400 Ausstellungsstücke aus der Geschichte der Luft- und Raumfahrtgeschichte. Es befindet sich direkt neben dem Flughafen in Friedrichshafen und erinnert äußerlich an einen echten Hangar. Der dazugehörige Landschaftspark umfasst 25.000 Quadratmeter. Das Dornier-Museum ist ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein und gehört zu den reizvollsten Freizeitmöglichkeiten in Friedrichshafen.

Bildnachweis: 1) Themenmixer / flickr.com