Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Urlaub in Konstanz, der größten Stadt am Bodensee

Abendstimmung in Konstanz.

Abendstimmung in Konstanz. 1)

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und schon allein aus diesem Grund eine Reise wert. Hier gibt es einfach unglaublich viel zu entdecken: Historische Bauwerke, Naturdenkmäler, wunderschöne Brunnen und interessante Museen sind nur einige Beispiele für die enorme Vielfalt, die Konstanz zu bieten hat.

Bei so vielen Sehenswürdigkeiten versteht es sich natürlich von selbst, dass ein Urlaub in Konstanz alles andere als langweilig ist. Lebhaft und farbenfroh präsentiert sich die Stadt, die durch ihre ideale Lage außerdem über ein besonders angenehmes Klima verfügt. Für Wanderer und Spaziergänger ist Konstanz ebenfalls ein beliebtes Ziel, denn schließlich endet genau hier der „Oberschwäbische Jakobsweg“. Er mündet direkt in Konstanz in den Schwabenweg, der wiederum geradewegs bis nach Santiago de Compostela führt.

Aber auch für Urlauber, die nicht auf Schusters Rappen unterwegs sind, ist Konstanz ein idealer Ferienort: Dafür sorgen unter anderem auch zahlreiche Ferienwohnungen, in denen es sich herrlich relaxen und entspannen lässt.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Konstanz

Bauwerke

Imperia-Statue in Konstanz

Seit 1993 wacht sie über dem Hafen von Konstanz: die wunderschöne Imperia-Statue, die stattliche neun Meter hoch ist und sich innerhalb von nur wenigen Minuten einmal komplett um die eigene Achse dreht. Die Statue stellt eine üppige Frauengestalt dar, die zwei kleine, nackte Männer auf ihren erhobenen Händen trägt. Im Sockel der Imperia befindet sich zudem eine Pegelmessstation.

Kunst & Glaube

Dominikanerinsel

Nur 1,8 Hektar ist die idyllische Bodenseeinsel groß, die sich in unmittelbarer Nähe zur Konstanzer Altstadt befindet und durch eine Brücke mit ihr verbunden ist. Etwa 20 Menschen leben hier, dennoch herrscht oftmals reges Treiben, denn die kleine Insel wird von einem exklusiven Hotel, das in einem ehemaligen Dominikanerkloster untergebracht ist, dominiert. Ein Besuch auf der Insel lohnt auf jeden Fall, denn allein die Aussicht auf den offenen Bodensee ist atemberaubend.

Entdecken & Lernen

Sea Life Centre Konstanz

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, ist ein Ausflug ins wunderschöne Sea Life Centre viel mehr als nur eine Alternative. Auf einzigartige Weise wird hier die Unterwasserwelt von Bodensee und Rhein dargestellt. Dabei haben Besucher unter anderem die Möglichkeit, durch einen faszinierenden Tunnel aus Acryl zu laufen, der komplett von Wasser und herrlichen Meeresbewohnern umgeben ist.

Bildnachweis: 1) flamouroux / flickr.com