Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Fahrradtouren machen Spaß, halten fit und sind eine tolle Möglichkeit, die wunderschöne Urlaubsregion Allgäu zu erkunden. Wer sich die Anstrengungen einer solchen Tour nicht zutraut, muss aber dennoch nicht auf das Freiluft-Vergnügen verzichten, was vor allem der beliebte Ferienort Pfronten eindrucksvoll beweist. Hier gibt es nämlich mittlerweile bereits fünf Verleihstationen für E-Bikes. Bei angenehm sommerlichen Temperaturen und dem typisch bayerischen weiß-blauen Himmel hält es dann keinen Gast mehr in seiner Ferienwohnung. Die einzelnen Routen führen zu einem großen Teil durch ruhige und autofreie Nebentäler. Unterwegs laden immer wieder urige Biergärten und lauschige Seen zu einer kleinen Pause ein.

Bequemer radeln um Pfronten mit dem Pedelec

Übrigens: Der Akku eines modernen und leistungsfähigen E-Bikes (oder auch Pedelec) reicht für beachtliche 60 Kilometer! Da darf die Tour auch durchaus einmal ein weniger ausgedehnter werden. Der leise Motor, der sich ganz nach Bedarf zuschalten lässt, sorgt dafür, dass selbst Steigungen völlig entspannt bewältigt werden können. Natürlich stehen den Radfahrern in und um Pfronten auch mehrere Akku-Wechselstationen zur Verfügung.

Pfronten bietet nicht nur Wanderern eine fantastische Spielwiese - auch mit dem Rad lassen sich zahlreiche Touren unter die Räder nehmen. Bequemer und weniger anstrengend geht das mit einem E-Bike, auch als Pedelec bekannt. 1)

Pfronten bietet nicht nur Wanderern eine fantastische Spielwiese – auch mit dem Rad lassen sich zahlreiche Touren unter die Räder nehmen. Bequemer und weniger anstrengend geht das mit einem E-Bike, auch als Pedelec bekannt. 1)

Wer aktiv etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann ebenfalls das E-Bike nutzen. Seit einiger Zeit wird in Pfronten nämlich ein spezieller, pulsorientierter Grundlagenkurs angeboten. Unter ärztlicher Aufsicht muss zunächst der optimale individuelle Pulsbereich für jeden einzelnen Teilnehmer ermittelt werden, bevor es dann, „bewaffnet“ mit Pulsuhr und GPS-Gerät, richtig losgeht. Dieses Training steigert die persönliche Leistungsfähigkeit, sorgt für eine maximale Fettverbrennung und wirkt sich positiv auf das körperliche Wohlbefinden aus.

Entspanntes Radfahren ermöglichen moderne Pedelecs, bei denen ein kleiner Elektromotor für Vortrieb sorgt. 2)

Entspanntes Radfahren ermöglichen moderne Pedelecs, bei denen ein kleiner Elektromotor für Vortrieb sorgt. 2)

Aber auch für „Genussradler“ oder Menschen mit einem leichten Handicap ist ein E-Bike das perfekte Fortbewegungsmittel. Vorschläge für abwechslungsreiche Touren gibt es rund um Pfronten genug. Da ist beispielsweise die gemütliche „Seen-Tour“ (rund 21 Kilometer), die romantische „Drei-Täler-Tour“ (etwa 35 Kilometer) oder die etwas anspruchsvollere „Tour Falkenstein“, die zwar lediglich zwölf Kilometer umfasst, dafür aber einige Steigungsstrecken bereithält.

Übrigens: Im Haus des Gastes in Pfronten ist selbstverständlich eine ausführliche Routenkarte erhältlich, die noch viele weitere Tipps beinhaltet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Pfronten: www.pfronten.de

Bildnachweis: 1) Markus Drexelius / wikipedia.de, 2)  Chiemgau – Bayerns Lächeln / flickr.com