Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Als Faschingshochburg gilt München zwar nicht unbedingt, dennoch ist die bayerische Metropole einmal im Jahr ganz fest in der Hand der Narrenzunft. Der traditionelle Umzug der „Damischen Ritter“ sorgt nämlich nicht nur bei den Einheimischen für gute Laune: Viele Urlauber buchen bereits Monate vorher ihre Unterkunft, um sich dieses Ereignis auf keinen Fall entgehen zu lassen.

Bis zu 30.000 begeisterte Zuschauer schauen jedes Jahr gebannt zu, wenn die etwa 40 bis 50 prächtig geschmückten Festwagen, Faschingsgruppen und Kapellen durch die Straßen ziehen.

Umzug der „Damischen Ritter“

Ein eher ungewohntes Bild für die sonst so rustikale und urige Landeshauptstadt München, das dennoch einen ganz besonderen Reiz hat. Natürlich dürfen sich vor allem die kleinen Zuschauer auf viele bunte Süßigkeiten freuen, die von den Teilnehmern des Faschingsumzuges in die Menge geworfen werden. Diese Teilnehmer kommen übrigens beileibe nicht nur aus München und Umgebung!

Ganz im Gegenteil, sie reisen aus ganz Bayern und sogar aus einigen Nachbarländern an! Somit ist der Umzug nicht nur eine sehenswerte Faschingsveranstaltung, sondern gleichzeitig auch ein sehr reizvolles Kulturfestival, das auf seine Weise sicherlich einzigartig ist.

Bald haben die Narren München wieder in der Hand! Ein großer Spaß nicht nur für Münchner, sondern auch die zahlreichen Besucher 1)

Bald haben die Narren München wieder in der Hand! Ein großer Spaß nicht nur für Münchner, sondern auch die zahlreichen Besucher 1)

Dass die Straßen während des Umzugs dicht bevölkert werden, versteht sich sicherlich von selbst. Urlaubern wird also geraten, sich bereits früh am Tag einen guten Platz zu sichern, damit das bunte Spektakel auch in Ruhe beobachtet werden kann. Der Münchener Faschingsumzug findet übrigens jedes Jahr pünktlich um 13.13 Uhr statt. Zwar steht der genaue Termin für 2014 aktuell noch nicht fest, es wird sich aber wie immer um einen Sonntag handeln.

Wer also einmal einen typisch bayerischen Umzug erleben möchte, sollte in den kommenden Wochen den Veranstaltungskalender der Stadt München etwas genauer unter die Lupe nehmen. Sobald der Termin feststeht, werden nämlich sicherlich wieder zahlreiche Touristen aus allen deutschen Bundesländern einen regelrechten Run auf die Gästebetten starten. Und wie immer im Leben heißt es auch hier: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Mehr zu den Damischen Rittern erfahren Sie hier: www.damischeritter.de

Bildnachweis: elke hartmann / pixelio.de