Unsere Reiseführer Tipps für Bayern Urlauber bei Amazon:

Die 100 schönsten Plätze in Bayern, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben müssen
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern, die Sie nie vergessen werden!
Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Sie werden direkt zu Amazon weitergeleitet!

Die Gemeinde Wasserburg am Bodensee lässt Urlaubsträume wahr werden! Obwohl der anerkannte Luftkurort mit rund 3500 Einwohnern nicht sonderlich groß ist, bietet sich den Feriengästen hier eine fast schon grenzenlose Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Mittelpunkt ist natürlich der Bodensee.

Sehenswürdigkeiten in Wasserburg am Bodensee

Ob reizvolle Fahrt mit einem Ausflugsschiff oder der wunderschöne Rundwanderweg Bodenseepfad: Die herrliche Landschaft und das angenehme Klima haben einfach eine wunderbar erholsame Wirkung auf Körper und Seele. Wenn zwischen Mai und September die Sonne vom Himmel lacht, lädt das wunderschön gelegene Freibad Aquamarin zu unbeschwertem Badespaß ein. Die große Anlage liegt etwas erhöht über dem See, so dass die Badegäste einen atemberaubenden Panoramablick genießen können. Hier warten viele tolle Attraktionen: „Augustins Kinderland“ mit einem abenteuerlichen Spielbach und vielen Schleusen und Fontänen, ein Beachvolleyballfeld, Wasserballtore und natürlich ein malerischer Naturbadestrand.

St. Georg in Wasserburg, direkt aus Sicht vom Bodensee aus. Foto: Anguane / pixelio.de

St. Georg in Wasserburg, direkt aus Sicht vom Bodensee aus. Foto: Anguane / pixelio.de

Sollte das Wetter jedoch einmal nicht mitspielen, ist das noch längst kein Grund, um Trübsal zu blasen. Das Museum im Malhaus Wasserburg auf der idyllischen Halbinsel ist gerade bei Regenwetter einen Besuch wert. Auch die katholische Seekirche Sankt Georg, die unmittelbar am Ufer liegt, ist sehr sehenswert. Haben sich die Wolken dann wieder verzogen, warten noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten auf die Gäste. Die bezaubernde Garteneisenbahn freut sich schon auf kleine Passagiere, während die Großen einen Abstecher ins Naturschutzgebiet Wasserburger Bucht unternehmen oder gemütlich über die Streuobstwanderwege bummeln.